Aktuelles

 !!!  Neu !!!  Neu !!! Neu !!!

Ab sofort gilt die Zweite Verordnung über befristete Eindämmungsmaßnahmen aufgrund des SARS-CoV-2-Virus und COVID 19 im Land Brandenburg:
Neuerungen:
1.  Alle Schülerinnen und Schüler, sowie die Lehrkräfte tragen außerhalb des Unterrichts eine  Mund-Nasen-Bedeckung (auf dem gesamten Schulgelände-auch in den Pausen).
2. Im Schulbus und an Haltestellen ist ein Mund-Nasen-Schutz zu tragen.
3. Lehrkräfte tragen auch im Unterricht, im Lehrerzimmer und in Büros eine Mund-Nasen-Bedeckung.
4. Sportunterricht findet bis 18.12.20 ausschließlich im Freien oder in halbierten Lerngruppen statt.  (wir haben eine Möglichkeit des Unterrichts in Gruppen gefunden)
5. Im Musikunterricht darf nicht gesungen werden.

Liebe Eltern,

noch sind alle Schülerinnen und Schüler an unserer Schule gesund und nicht von COVID-19 betroffen. Wir sind sehr bemüht, alle Hygienvorschriften entsprechend einzuhalten und benötigen dazu auch Ihre Unterstützung:
Bitte sprechen Sie mit Ihrem Kind über die Notwendigkeit der Hygienemaßnahmen und die Einhaltung der entsprechenden Hygieneregeln. Bitte nehmen Sie Ihre Vorbildfunktion wahr und vermeiden Sie Gruppenbildungen vor der Schule ohne Einhaltung des Mindesabstands und vergessen auch Sie Ihre Mund-Nasen-Bedeckung nicht!
Achten Sie täglich darauf, dass Ihr Kind einen Mund- Nasen-Schutz dabei hat.
Bitte informieren Sie umgehend die Schule, wenn es einen Verdachtsfall in der Familie gibt. Das Gesundheitsamt gibt dazu noch folgende spezielle Info :
„Wartet ein in der Häuslichkeit lebendes Familienmitglied auf ein COVID-19 Testergebnis,weil ein Kontakt zu einer COVID-19 infizierten Person bestanden hat, kann das in dieser Häuslichkeit lebende Kind ebenfalls nicht in der Kita betreut werden oder die Schule besuchen.“
Bitte helfen Sie uns, den Schulbetrieb weiterhin gewährleisten zu können !
Vielen Dank und bleiben Sie gesund!
Hygieneplan