Aktuelles-removebg-preview

Aktuelles

Liebe Eltern,

ab  19.04.2021 besteht wieder die Pflicht zur Teilnahme am Präsenzunterricht entsprechend des Testkonzeptes.

Es wird zweimal je Woche getestet.

Sollten Sie die Tests für Ihr Kind ablehnen, nimmt es verpflichtend am Distanzunterricht teil und reicht alle Aufgaben am Ende der Woche (Freitag , 15 Uhr) beim entsprechenden Fachlehrer ein.

Außerdem gilt ab Montag, 19.04.2021:

Betretungsverbot gemäß §17a der 7. Eindämmungsverordnung.
Das Schulgelände darf nur betreten werden, wenn die Schüler/innen und die in der Schule Tätigen zweimal in der Woche eine jeweils tagesaktuelle Bescheinigung über einen Antigen-Schnelltest oder einen anderen Test auf das Coronavirus SARS-CoV-2 mit negativem Testergebnis nachweisen oder die Schüler/innen eine Einverständniserklärung der Erziehungsberechtigten zur Durchführung eines Selbsttests in der Schule mit sich führen.
Eltern und betriebsfremde Personen müssen vor Betreten der Schule ebenfalls eine tagesaktuelle Bescheinigung vorweisen.
 
Die Schulleitung

Zu Hause durchzuführende Schnelltests ab 19.04.2021 (2x wöchentlich)

Notbetreuung – immer Montag Test 1 + Test 2 entsprechend der Gruppe

Montag/Mittwoch/Freitag – Gruppe
Testet Sonntag- und Donnerstagabend.
Jeweils Montag- und Freitagmorgen das ausgefüllte Bestätigungsschreiben vor Schulbeginn abgeben.

Dienstag/Donnerstag – Gruppe
Testet Montag- und Mittwochabend.
Jeweils Dienstag- und Donnerstagmorgen das ausgefüllte Bestätigungsschreiben vor Schulbeginn abgeben.

Informationen von der Schulleitung 09.04.2021

Liebe Eltern, im Elternbrief werden noch einmal wichtige Punkte zu den Corona-Tests der Kinder und zur Handhabung des Unterrichts ab dem 12.04. genannt, bitte lesen Sie diese sorgfältig.

Testkonzept

index-removebg-preview5

Liebe Eltern,
hier finden Sie alle Dokumente zum vorgeschriebenen Testkonzept noch einmal zum Nachlesen oder Ausdrucken.

Wechselunterricht ab 22.02.2021

Die Gruppen wechseln täglich!
Gruppe 1: Montag, Mittwoch, Freitag (in Woche 1) und Dienstag und Donnerstag in Woche 2.
Gruppe 2: Dienstag, Donnerstag (in Woche 1) und Montag, Mittwoch, Freitag in Woche 2.
Gruppeneinteilung per Mail von den Klassenleitern!

Wir arbeiten nach bekanntem Stundenplan und sichern weiterhin die Notbetreuung ab.

Die Wochenpläne gelten weiterhin, sowohl für das Homeschooling, als auch für den Unterricht. Jedes Kind sollte den ausgedruckten Wochenplan und erforderliche Arbeitsmaterialien (laut Stundenplan) – LB, Ah, Heft /Hefter immer  dabei haben.

Kinder, die Mittag essen und nicht den Hort besuchen, sollten von den Eltern beim Essenanbieter angemeldet werden.

Bitte achten Sie auf einen medizinischen Mund-Nasen-Schutz.

Wochenpläne

Die Wochenpläne sind jeweils Sonntag 15:00 Uhr in der Schulcloud für die neue Woche sichtbar.

Wochenplan

Wichtige Informationen zur Notbetreuung

Vorhandene Bestätigungen für die Notbetreuung gelten auch nach dem 10.01.2021 weiter und müssen nicht neu beantragt werden!

 

Elterninformationen

Antrag zur Ausleihe eines mobilen Endgerätes

Ab sofort kann, im Rahmen des Digitalpakets- Förderprogramm, ein Antrag für die Ausleihe eines mobilen Endgerätes gestellt werden.

Ausgefüllte Formulare bitte zur Genehmigung in der Schule abgeben!