Bewertung

Liebe Eltern,

auf den folgenden Seiten finden Sie die festgelegten Kriterien zur Bewertung von Schülerleistungen an unserer Schule. Die aufgeführten Punkte dienen der Orientierung und werdender Arbeit in den einzelnen Jahrgangsstufen entsprechend angepasst.

Dies erfolgt zum Zwecke Ihrer Information, der Transparenz unserer Arbeit und der Gewährleistung einer einheitlichen Bewertung.

Inhalt:

1. Allgemeine Angaben
2. Punktetabelle
3. Bewertung für einen Kurzvortrag
4. Bewertung für ein Plakat
5. Bewertung in Deutsch
– Diktate / Gedicht / Nacherzählung
– Aufsatz / Bericht / Beschreibung
– Brief / Märchen / Kreatives Schreiben
– Bewertung von Leseleistungen
6. Bewertung im Fach Musik

1. Allgemeine Angaben

· In jedem Unterrichtsfach sind pro Halbjahr mindestens drei Zensuren zu erteilen.
· Klassenarbeiten werden durch die Fachlehrer erarbeitet und bewertet.
· Für die Benotung der Leistungen liegt folgender Grundsatz vor:
erreichte Leistung Note
ab 96,0 % 1
ab 80,0 % 2
ab 60,0 % 3
ab 45,0 % 4
ab 16,0 % 5
ab 15,5 % 6
· In die abschließende Zeugniszensur gehen mündliche Leistungen mit einem Anteil von 60% und schriftliche Leistungen mit einem Anteil von 40% ein. Im Fach Deutsch gilt das für die Gesamtnote.
· Hausaufgaben können bewertet werden, wenn sie als Schülerleistung im Unterricht zu erbringen sind (z.B. Liedvorträge, Gedichte, Kurzvorträge, Präsentationen)
· Die Schule bietet Gesprächstermine zur Lernentwicklung an. Weitere können mit den Lehrkräften individuell vereinbart werden.
· Bedient sich ein Schüler bei schriftlichen Arbeiten unerlaubter Mittel, wird die Note 6 erteilt und die Arbeit wird wiederholt.
· Wegen Krankheit versäumte Arbeiten werden in den Klassen 4 – 6 nachgeschrieben.
· Die Fachkonferenzen treffen die entsprechenden Beschlüsse zur Leistungsbewertung.

2. Punktetabelle

Note

Punkte

1

100-96%

2

95-80%

3

79-60%

4

59-45%

5

44-16%

6

15-0%

10 10 8 6 5 2 0
11 11 9 7 5 2 0
12 12 10 7 5 2 0
13 12 10 8 6 2 0
14 13 11 8 6 2 0
15 14 12 9 7 2 0
16 15 13 10 7 3 0
17 16 14 10 8 3 0
18 17 14 11 8 3 0
19 18 15 11 9 3 0
20 19 16 12 9 3 0
21 20 17 13 9 3 0
22 21 18 13 10 4 0
23 22 18 14 10 4 0
24 23 19 14 11 4 0
25 24 20 15 11 4 0
26 25 21 16 12 4 0
27 26 22 16 12 4 0
28 27 22 17 13 4 0
29 28 23 17 13 5 0
30 29 24 18 14 5 0
31 30 25 19 14 5 0
32 31 26 19 14 5 0
33 32 26 20 15 5 0
34 33 27 20 15 5 0
35 34 28 21 16 6 0
36 35 29 22 16 6 0
37 36 30 22 17 6 0
38 36 30 23 17 6 0
39 37 31 23 18 6 0
40 38 32 24 18 6 0
41 39 33 25 18 7 0
42 40 34 25 19 7 0
43 41 34 26 19 7 0
44 42 35 26 20 7 0
45 43 36 27 20 7 0
46 44 37 28 21 7 0
47 45 38 28 21 8 0
48 46 38 29 22 8 0
49 47 39 29 22 8 0
50 48 40 30 23 8 0

3. Bewertung für einen Kurzvortrag

Fachlich – inhaltliche Kompetenz Methodisch – strategische Kompetenz Prozess-orientierte Schüler-bewertung Punkte Note
Bewertungs-kriterien

Sachlich richtige verständliche

Beiträge liefern

4 P.

Thema vollständig bearbeiten je nach

Zielsetzung

Zu Einzelthemen

Wichtige Stichworte

notieren

Sich organisieren: Material ordnen, Zeit einteilen

Freies Sprechen:

Langsam, laut, deutlich, Blickkontakt

Passende Materialien einsetzen

Individueller Lernfortschritt:

Initiative,

sicheres Auftreten, Konzentration

Insgesamt möglich:
4P. 3P. 2P. 2P. 2P. 2P. bis 3P. P.
Name

4. Bewertung für ein Plakat

Fachlich – inhaltliche Kompetenz Methodisch – strategische Kompetenz Prozess-orientierte Schüler-bewertung Punkte Note
Bewertungs-kriterien

Sachlich richtige

Beiträge liefern

4 P.

Thema vollständig bearbeiten (je nach

Zielsetzung)

Thema vielseitig bearbeiten Sich organisieren: Material ordnen, Zeit einteilen Übersichtlich darstellen / präsentieren (kreative) Ideen haben

Individueller Lernfortschritt:

Selbstständigkeit, Motivation,

Konzentration

Insgesamt möglich:
P. P. P. P. P. P. P. P.
Name

5. Bewertung in Deutsch

5.1. Diktate

Fehler Note
0 bis 1 1
1,5 bis 3,5 2
4 bis 6,5 3
7 bis 8,5 4
9 bis 10,5 5
ab 11 6

5.2. Gedichte

Bewertungskriterien ++ + 0
Gedicht wird ohne Hilfe auswendig vorgetragen
zum Publikum (den Mitschülern) schauen
Betonung
Lautstärke
Pausen
Körperhaltung

5.3.Nacherzählungen

Bewertungskriterien Punkte
laut und deutlich sprechen / 2
flüssig sprechen / 2
Betonung / 2
eigene Wörter verwenden / 3
unterschiedliche Satzanfänge / 2
passende Wörter und Sätze (z.B. geeignete Adjektive und Verben) / 4
*zum Publikum schauen + 1
* = Zusatzpunkt

5.4. Aufsatz

Aufgabenbearbeitung
angemessen bearbeitet 2 Punkte
falsch bearbeitet 1
nicht bearbeitet 0
Formale Kriterien (Form)
Anzahl der Wörter (festlegen)
zu wenig – 1
Schriftbild unleserlich/ kaum lesbar – 1
Satzkomplexität 4 Punkte
komplette Sätze (grammatisch) 3
Satzfragmente (-teile)
Überschrift 1
Sprachliche Kriterien
Wortschatz umfangreich 3 Punkte
hinreichend 2
eingeschränkt 1
grammatische Fehler – fehlerfrei 3 Punkte
gehäuft 2
schwerwiegend 1
Zeitformen 2 Punkte
Inhaltliche Kriterien 13 Punkte
Reihenfolge 3
Satzanfänge 2
Stichpunkte, Reizwörter 2
Komplexität der Handlung – komplex 3
teilweise zusammenhängend (interaktiv) 2
einfach 1
Originalität 4 Punkte
originelle Handlungsstränge (mehrere Sätze im Zusammenhang) 2
originelle Formulierungen 2
zu erreichende Gesamtpunktzahl 34 Punkte

5.5. Bewertung – Bericht

Bewertungskriterien: Punkte:
1. Prüfen der inhaltlichen Anforderungen: ___/20
1.1. Gibt der Bericht Antwort auf die sechs W – Fragen? ___/17

1.2. Beschränkt sich der Bericht auf nötige Angaben?

Verzichtet er auf Einzelheiten oder Unwesentliches?

___/ 1

___/ 1

1.3. Werden die Angaben folgerichtig dargestellt? ___/ 1
2. Prüfen der sprachlichen Anforderungen: ___/ 7
2.1. Wurde die Zeitform Präteritum verwendet? ___/ 1

2.2. Wurden sprachliche Mittel benutzt, die die

Reihenfolge ausdrücken?

___/ 2
2.3. Wurden verständliche Sätze formuliert? ___/ 2
2.4. Wurden treffende Adjektive und Verben verwendet? ___/ 2

3. Prüfen der Anforderungen an die

Schriftgestaltung:

___/ 3
3.1. Lesbarkeit, Absätze, Einhaltung des Randes je 1
Erreichte Punktzahl insgesamt: ___/30

5.6. Bewertung – Beschreibung

Bewertungskriterien: Punkte
1. Inhalt 20
Einleitung ( Maler,Entstehungsjahr, Titel, Lebensdaten) 2
Hauptteil: erster Eindruck 1
Beschreibung der Personen (Farben, Gesichter) 6
Was tun die Personen? 3
Hintergrund 5
Gliederung 1
Schluss 2
2. Sprache 9
passende Begriffe zur Orientierung benutzt 2
treffende Ausdrücke / Adjektive benutzt 2
grammatikalisch richtige Sätze gebildet 2
Wiederholungen vermieden 2
Erzählzeit eingehalten 1

3. Rechtschreibung (spielt untergeordnete Rolle, weil es

um die Gestaltung geht)

kaum Fehler 4
wenige Fehler 3
einige Fehler 2
ziemlich viele Fehler 1
sehr viele Fehler 0
Erreichte Punkte:
Inhalt ___/20
Sprache ___/ 9
Rechtschreibung ___/ 4
Gesamtpunktzahl ___/33
Note:

5.7. Bewertung – Brief

Das muss ich beim Schreiben eines Briefes beachten: Punkte

Ort und Datum

rechts oben

___/1

___/1

passende Anrede links

dahinter ein Komma

___/1

___/1

Anredepronomen richten sich nach dem Adressaten ___/2
passende Grußformel am Schluss ___/1
Ist der Inhalt des Textes für einen Brief geeignet? ___/1
keine Floskeln ___/1
Wortwahl (Wiederholungen) ___/2
treffende Verben ___/2
vollständige Sätze ___/2
abwechslungsreiche Satzanfänge ___/2
Hast du gefühlvoll geschrieben? ___/2
Form und Schrift ___/3
Gesamtpunkte ___/22
Note

5.8. Bewertung – Märchen

Bevor ich mein Märchen zur Bewertung abgebe, kontrolliere ich noch einmal, ob ich alle wichtigen Bausteine beachtet und sinnvoll aneinander gefügt habe:

1. Inhalt Kontrolle Punkte
Überschrift, Anfangsformel, Schlussformel ___/2
Gegensätze ___/2
Verwandlung ___/2
Zauberdinge ___/2
weiter Weg ___/2
Aufgaben ___/2
Sprüche und Zahlen ___/2
2. Sprachliche Anforderungen
Reihenfolge ___/2
Adjektive, die meinen Text schmücken ___/2
Verben im Präteritum ___/2
Steigt die Spannung an? ___/2

Sind meine Sätze verständlich?

Habe ich Wiederholungen vermieden?

___/2
3. Gestaltung
lesbare Schrift ___/2
Blattgestaltung (Rand, Absätze) ___/2
Rechtschreibung ___/2
Gesamt ___/30

5.9. Kreatives Schreiben

Inhalt

Kriterien Punkte
Anrede ___/1
Einleitung ___/1
Richtigkeit im Handlungsablauf / Genauigkeit / Vollständigkeit ___/1
Zusammenhang zwischen den Sätzen ___/1
Höhepunkt ___/1
Schluss ___/1

Ausdruck

Kriterien Punkte
sinnvoller Satzbau ___/1
Vermeiden von Wiederholungen am Satzanfang und im Satz ___/1
Einhalten einer selbst gewählten Erzählzeit ___/1
treffende Ausdrücke (spannend, lustig, traurig,…) ___/1
Fantasie und eigene Gedanken und Gefühle beschreiben ___/1

Prozess

Kriterium Punkte
Textplanung und Überarbeitung (ausdauernd, zielgerichtet) ___/1

 

Rechtschreibung / Sprachbetrachtung

(mit Wörterbuchnutzung – gilt für 40 Wörter)

Kriterium Punkte

0 bis 2 Fehler = 2 Punkte

2,5 bis 5 Fehler = 1 Punkt

mehr Fehler = 0 Punkte

___/2

Form

Kriterium Punkte

Note 1,2,3

Note 4,5,6

___/1

___/0

Gesamtpunktzahl ___/15

5.10. Bewertung von Leseleistungen

Name

Niveaustufe Note

Lesefluss, Tempo

Lesefehler

(Häufigkeit, eigenständige Korrektur)

Intonation,

Lautstärke

(sinnentsprechend, laut, Leise, Aussprache)

Bemer-kungen
1

5P.

angemessen,

fließend

5P.

fehlerfrei bzw. geringfügige Fehler, selbst korrigiert

5P.

angemessen

2

4P.

angemessen,

an wenigen Stellen zu schnell

4P.

fast fehlerfrei, geringfügige Fehler bei schwierigen Wörtern und Wortgruppen

4P.

fast durchgängig angemessen, an

wenigen Stellen zu

leise o.Ä.

3

3P.

an einigen Stellen stockend bzw. zu schnell

3P.

mehrere Fehler bei schwierigen Wörtern und Wortgruppen

3P.

zum größten Teil angemessen, an

mehreren Stellen zu

leise

4

2P.

mehrfach stockend, unangemessene Pausen, nur geringer Teil in vorgegebener Zeit

2P.

gröbere Fehler

2P.

nur stellenweise angemessen,

insgesamt zu leise, undeutliche Aussprache

5

1P.

stockend, viele Pausen, nur geringer Teil in vorgegebener Zeit

1P.

grobe Fehler

1P.

kaum angemessen, sehr leise, undeutlich

6

0P.

stockend, unsicher, nicht in vorgegebener Zeit

0P.

fehlerhaft

0P.

nicht angemessen,

zu leise, undeutlich

6. Bewertung im Fach Musik

Punkte Melodie/Rhythmus (5) – Text (5) Singehaltung / Liedgestaltung (5)
5 Punkte sicher, sauber, fehlerfrei, kleiner aufregungsbedingter Fehler denkbar angemessen, eigenständig
4 Punkte sicher, geringe Fehler geringfügige Hinweise nötig
3 Punkte unsicher, Hilfen erforderlich, wenige Lücken Hinweise / Hilfen erforderlich
2 Punkte ein Vortrag, der ohne Hilfen nicht möglich ist, größere Lücken, wird aber mit Hilfen realisiert Hilfen führen zur Verbesserung
1 Punkt größere Teile des Ganzen werden mit Hilfen realisiert zumindest in einem Bereich geforderter Liedgestaltung führen Hilfen zur Verbesserung
0 Punkte es können auch mit Hilfen keine größeren Teile des Liedes vorgetragen werden Auch mit Hilfen keine deutliche Verbesserung

Tabelle zur Beurteilung von Liedvorträgen

Name Melodie/Rhythmus Text

Singehaltung/

Gestaltung

Bemerkungen  
P. Bemerkung P. Bemerkung P. Bemerkung

Normal 0 false 21 false false false DE X-NONE X-NONE